Schüssler-Salze (Biochemie nach Dr. Schüssler)
Prinzipielles zu den Schüssler-Salzen s. Startseite Schüssler-Salze >>>


Weitere interessante Bücher für Sie

Jenseits der Molaren - Zahnmedizin oder Zahn-Heilkunde,
ISBN 9783837058468
Books on Demand, 2008,
22.50 EUR

Näheres: www.literatur-drvolkmer.de

Neu: Dietrich Volkmer

Zeit - Ein rätselhaftes Phänomen. Gedankenfragmente
Books on Demand, 2011
ISBN 9783842347465
14.80 EUR

Schüssler-Salz Nr. 11 Silicea (Siliciumdioxid) Kieselerde, Kieselsäure, Quarz, Sand
:Nr. 11 Silicea

Vorkommen im Körper: Neben Calcium phosphoricum ist Silicea einer der wichtigsten „Bausteine“ des Körpers. Es ist das Hauptelement des Bindegewebes. Ferner findet man es in sämtlichen Gelenken in der Knorpelsubstanz sowie in den Haaren, in den Finger- und Zehennägeln und in den Gefässwänden.
Zwar hat Silicea eine ähnliche Bedeutung für das Thema Stabilität und Festigkeit, im Gegensatz zum Calcium phosporicum und fluoratum ist es aber mehr die Elastizität, ohne die die Festigkeit zu einer spröden Struktur degenerieren würde. Es ist immer da vorhanden, wo etwas elastisch-dynamisch auf Reize und Bewegung reagieren muss, man denke dabei nur an die Gefässwände, die im Inneren das Blut transportieren, zugleich aber biegsam und flexibel auf sämtliche Körperbewegungen antworten müssen.
Zum Bindegewebe wäre zum besseren Verständnis noch einiges zu sagen. Dieses Gewebe führt in der Schulmedizin ein etwas vernachlässigtes Dasein, es hat, so meint man, die Aufgabe einer Art Füll- und Kittsubstanz.
Seit den Forschungsergebnissen Pischingers müssen wir dieses Gewebe jedoch in einem völlig anderen Licht sehen. Es trägt neben der bereits erwähnten etwas banalen Formulierung Bindegewebe noch einige andere Bezeichnungen, die seiner Wichtigkeit und Bedeutung eher gerecht werden: Mesenchym, Transitstrecke, Regulationssystem, das heute gängige Wort Martrix erscheint mir zu mechanistisch – um nur einige zu nennen.
In kurzen Worten daher dazu einige Erklärungen Die Parenchymzellen, also die eigentlichen ausdifferenzierten Zellen, werden nicht direkt durch die Kapillaren, die kleinsten Abschnitte der Arterien und Venen, versorgt und wieder entsorgt, sondern zwischen den Kapillaren und den Parenchymzellen liegt das Bindegewebe. Das bedeutet: Sämtliche Mineralien, Hormone und nervalen Informationen müssen durch das Bindegewebe hindurch. Somit wird das früher so wenig beachtete Bindegewebe zu einem der wichigsten Gewebe des Körpers, ja, zum
Träger der Lebensfunktionen der Parenchymzellen.
So wie Calcium für die Struktur der Knochen unabdingbar ist, ist Silicea unerlässlich für das Funktionieren“ des Bindegewebes, es ist quasi das Nährsalz“ des Mesenchyms.

Basis-Seite Schüssler-Salze >>>

Eine ausführliche Beschreibung der Schüssler-Salze, speziell für Zahnärzte, finden Sie in folgendem Buch

Dietrich Volkmer, Homöopathie und Phytotherapie in der zahnärztlichen Praxis, Spitta-Verlag 2007, ISBN 978-3-938509-45-6, 298 Seiten
Das erste Buch für den tätigen Zahnarzt, in dem die verschiedenen Bereiche Einzelmittel- und Komplexmittel-Homöopathie, Schüssler-Salze, Bach-Blüten, Spagyrik, Homotoxin-Lehre etc zusammengefasst sind
Die verschiedenen Praxis-Tips dürften für jeden naturheilkundlich tätigen Zahnarzt (und nicht nur für ihn) eine echte Bereicherung sein.
Mit 42 farbigen Abbildungen
In jeder Buchhandlung, beim Spitta-Verlag direkt oder bei Amazon erhältlich.
Näheres: www.literatur-drvolkmer.de

Schüssler-Salze werden unter anderem unter dem Namen Biochemie von der
Firma Nestmann & Co, Pharmazeutische Präparate, 96199 Zapfendorf / Bamberg
hergestellt. Neben Lactose als Trägersubstanz wird Kartoffelstärke verwendet: Wichtig bei Menschen, die auf Gluten in der Weizenstärke allergisch reagieren
www.nestmann.de Tel 09547 - 92210, Fax 09547 - 215

Biologische Medizin (Eine Übersicht) : Diagnose-Formen >>>, Therapie-Formen >>>, Zahnheilkunde >>>

Startseite Redaktion Biologische Zahn-Heilkunde Holodontie Homöopathie Schüssler-Salze Phytotherapie Literatur Störfelder
Humor Nadelstiche Veröffentlichungen Kontakte Ernährung Vegatest Reisen Kultur Marktplatz