Schüssler-Salze (Biochemie nach Dr. Schüssler)
Prinzipielles zu den Schüssler-Salzen s. Startseite Schüssler-Salze >>>


Weitere interessante Bücher für Sie

Jenseits der Molaren - Zahnmedizin oder Zahn-Heilkunde,
ISBN 9783837058468
Books on Demand, 2008,
22.50 EUR

Näheres: www.literatur-drvolkmer.de

Neu: Dietrich Volkmer

Zeit - Ein rätselhaftes Phänomen. Gedankenfragmente
Books on Demand, 2011
ISBN 9783842347465
14.80 EUR

Schüssler-Salz Nr. 2 (Calcium phosphoricum)
:
Nr. 2 Calcium phosphoricum (Kalziumphosphat) Kalziumhydrogenphosphat

Eines der wichtigsten Mittel der Biochemie.

Vorkommen im Körper: Knochen, Zähne, ferner in vielen Zellen des Gehirns, der Nerven, der Muskulatur und der Körpergefässe.
Ebenso wie Calcium fluoratum hat Calcium phosphoricum etwas mit dem Thema Stabilität zu tun, denn ohne eine feste Knochenstruktur wäre der Mensch nur ein in sich zusammenfallendes Gewebe. Eine weitere positive Wirkung besteht auf das Lymphsystem mit seiner Toxinabtransportfunktion, die nicht in geformten Bahnen wie bei Arterien und Venen verläuft, sondern in Gewebsspalten.
Calcium phosphoricum scheint nach eigenen Erfahrungen besonders bei der Anwesenheit von Störfeldern vom Körper im erhöhten Masse "verbraucht" zu werden. Als Bild könnte könnte man den versuchsweisen "Mauerbau" um ein Störfeld angeben.
In der Wachstumsphase ist es zur Ausbildung und Strukturfestigkeit der Knochen von grosser Bedeutung. Im Alter ist es zum Erhalt der Knochenfestigkeit wichtig, besonders dann, wenn eine übersäuernde Ernährung zu einer generellen Acidose führt.
Was den meisten Menschen ebenfalls nicht bewusst ist: Milch ist kein idealer Calcium-Lieferant, da durch das Milch-Eiweiss eine Acidose bewirkt wird und dafür das mitgelieferte Calcium "verpulvert" wird

Symptome bei Mangel: Osteoprose, Parodontose, Tendenz zu Knochendeformationen, schlechte Wundheilung bei Knochenbrüchen oder Operationen mit Knochenbeteiligung.

Basisseite Schüssler-Salze >>>

Eine ausführliche Beschreibung der Schüssler-Salze, speziell für Zahnärzte, finden Sie in folgendem Buch

Dietrich Volkmer, Homöopathie und Phytotherapie in der zahnärztlichen Praxis, Spitta-Verlag 2007, ISBN 978-3-938509-45-6, 298 Seiten
Das erste Buch für den tätigen Zahnarzt, in dem die verschiedenen Bereiche Einzelmittel- und Komplexmittel-Homöopathie, Schüssler-Salze, Bach-Blüten, Spagyrik, Homotoxin-Lehre etc zusammengefasst sind
Die verschiedenen Praxis-Tips dürften für jeden naturheilkundlich tätigen Zahnarzt (und nicht nur für ihn) eine echte Bereicherung sein.
Mit 42 farbigen Abbildungen
In jeder Buchhandlung, beim Spitta-Verlag direkt oder bei Amazon erhältlich.
Näheres: www.literatur-drvolkmer.de

Schüssler-Salze werden unter anderem unter dem Namen Biochemie von der
Firma Nestmann & Co, Pharmazeutische Präparate, 96199 Zapfendorf / Bamberg
hergestellt. Neben Lactose als Trägersubstanz wird Kartoffelstärke verwendet: Wichtig bei Menschen, die auf Gluten in der Weizenstärke allergisch reagieren
www.nestmann.de Tel 09547 - 92210, Fax 09547 - 215

Biologische Medizin (Eine Übersicht) : Diagnose-Formen >>>, Therapie-Formen >>>, Zahnheilkunde >>>

Startseite Redaktion Biologische Zahn-Heilkunde Holodontie Homöopathie Schüssler-Salze Phytotherapie Literatur Störfelder
Humor Nadelstiche Veröffentlichungen Kontakte Ernährung Vegatest Reisen Kultur Marktplatz